Blog

Garbit Tradebyte Connector: Multichannel-Anbindung an Sage

Garbit_LogoOptimierte Geschäftsprozesse vom Zeitpunkt der Bestellung über die Auftragsbearbeitung bis hin zum Versand an den Endkunden: Mit dem Tradebyte Connector von Garbit steht eine Komplettanbindung von TB.One an das ERP-System Sage Office Line zur Verfügung, das die höchsten Ansprüche des digitalen Handels allumfassend abdeckt.

Aus der Vernetzung von TB.One und Sage entsteht ein leistungsstarkes Lösungspaket für jeden ambitionierten Anbieter. Die nahtlose Integration des flexiblen ERP-Systems in das Tradebyte Ökosystem ermöglicht die hocheffiziente und kostenoptimierte Anbindung Ihres Warenbestands an über 65 nationale und internationale digitale Plattformen und Markplätze.

Der Garbit Tradebyte Connector fungiert hierbei als Schnittstelle und gewährleistet den reibungslosen Datenverkehr zwischen beiden Systemen. Import und Export der Artikel- und Auftragsdaten gehen vollautomatisiert Hand in Hand, ohne dass zusätzliche Software- und Entwicklungskosten anfallen.

Ihr Sortiment erfährt somit ohne technischen Mehraufwand eine erhebliche Vergrößerung der Reichweite. Und dank der cloud-basierten Tradebyte-Anwendungen erfordert auch die Bestands- und Auftragsverwaltung nur geringe Personal- und Zeitinvestitionen – jederzeit bei vollständiger Kontrolle und Übersicht über alle Vorgänge.

Es ist das oberste Ziel von Tradebyte, Anwendungen zum Nutzen unserer Kunden und Partner stetig weiterzuentwickeln. Wir freuen uns daher, zusammen mit Garbit und Sage eine ausgereifte Lösung auf den Weg gebracht zu haben, die es in Zukunft vielen Anbietern erleichtern wird, Ihre Produkte digital zu vermarkten und die vielfältigen Absatzmöglichkeiten des E-Commerce zu erschließen.

Weitere Informationen zum Garbit Tradebyte Connector finden Sie hier.

Newsletter

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.