Blog

Tradebyte und Zalando vertiefen Zusammenarbeit

zalando_allgemeinZalando SE hat 100% der Anteile an der Tradebyte Software GmbH übernommen. Das gemeinsame Ziel der beiden Unternehmen ist es, ihre Kunden beim Aufbau ihres digitalen Geschäfts zu unterstützen.

“Mit dieser Partnerschaft gewinnen wir die führende Online-Modeplattform Europas als starken Begleiter auf unserem weiteren Wachstumsweg. Wir profitieren dabei vor allem von Zalando’s technologischer Infrastruktur und tiefgreifendem Branchenwissen. Das Investment ermöglicht uns weitere wichtige Schritte, um unsere Positionierung im weltweiten digitalen Handel voranzutreiben.“ erklärt Matthias Schulte, Managing Director von Tradebyte.

Die enge Zusammenarbeit stärkt dabei die Kompetenz beider Unternehmen, Angebotsdaten von Herstellern und Marken zu digitalisieren und an verschiedene Absatzkanäle, auch über die Möglichkeiten innerhalb von Zalando hinaus, auszuspielen.

Tradebyte wird als Gesellschaft unabhängig agieren – der Standort, die weit verbreiteten SaaS-Lösungen und die etablierten Tradebyte-Marken bleiben unter Leitung des erfahrenen Managements weiterhin bestehen. Die Übernahme wird im täglichen Geschäft von Tradebyte und Zalando zu keinerlei Beeinträchtigungen führen, alle Partner- und Kundenbeziehungen bleiben unverändert bestehen.

 

Newsletter

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.