Blog

Zalando.fr als Schnittstelle bei Tradebyte

zalando_frDank der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen der Zalando GmbH und Tradebyte kann Tradebyte sein Portfolio um ein weiteres europäisches Portal ausbauen: www.Zalando.fr. Anbieter können nun ihr Segment neben den Zalando Portalen in Österreich, Deutschland und den Niederlanden auch in Frankreich vertreiben und dort von der Reichweite des Moderiesen profitieren.

Die Zalando GmbH, die 2008 in Deutschland gegründet wurde, bietet den Kunden eine Auswahl an inzwischen über 1.500 verschiedenen Marken mit einer Gesamtanzahl von mehr als 150.000 Produkten. Seit mehr als einem Jahr arbeitet Tradebyte erfolgreich mit Zalando zusammen. Dank des durchweg positiven Feedbacks bei Integrationen für Zalando.de, Zalando.at und Zalando.nl ist nun auch Zalando Frankreich für ausgewählte Anbieter und Lieferanten über die Software TB.One geöffnet.

Mit TB.One stellt Tradebyte die ideale SaaS-Softwarelösung für die Erstellung, Verwaltung und Bearbeitung des eigenen Produktsortiments zur Verfügung. Durch das speziell für den E-Commerce entwickelten Product Infomation Management (kurz PIM) können Artikeldaten zentral gepflegt, gesteuert und an beliebige Kanäle ausgespielt werden.

Für den erleichterten Versand bietet Tradebyte ein weiteres hilfreiches Feature für Anbieter auf Zalando an: Über eine Verknüpfung zu DHL bzw. Weltpaket kann direkt der Liefer- und Retourenschein zusammen mit der Rechnung ausgedruckt werden. Damit wird die Arbeitseffizienz erhöht und ein zusätzlicher Arbeitsschritt eingespart.

Weiter Informationen zu den neuen Zalando-Schnittstellen finden Sie auf der Detailseite von Zalando.fr unserer Plattformen.