Blog

Tradebyte stellt neue E-Commerce-Lösungen vor

 

NEOCOMDie Tradebyte Software GmbH wird bei der NEOCOM zwei Neuentwicklungen für Onlinehändler und Markt-platzbetreiber vorstellen. Der vom Bundesverband des Versandhandels (bvh) ausgezeichnete SaaS-Anbieter hat mit der TB.One ab sofort ein Product Information Management Modul in seiner bekannten Marktplatz-Software im Programm.

 

Plattformbetreiber können mit dem neu eingeführten Produkt TB.Market Dropship Edition das Auftragsmanagement mit ihren Lieferanten standardisieren und effizienter gestalten.

Für Shopbetreiber, die ihre Datenflüsse für Artikel-Content zentral und einheitlich steuern und die teils umständlichen oder redundanten Prozesse im Shop-Backend optimieren wollen, hat Tradebyte die SaaS-Lösung TB.One  auf den Markt gebracht. „TB.One ist gewachsen mit den unterschiedlichsten Anforderungen von mittlerweile über 30 Marktplätzen. Das Ergebnis ist ein umfangreiches PIM-Modul (Product Information Management), das ab sofort auch für den eigenen Shop zur Verfügung steht.“ sagt Matthias Schulte, Geschäftsführer der Tradebyte Software GmbH. „Ambitionierte Online-Händler brauchen einen hoch funktionellen Dreiklang aus ERP-, PIM- und Shop-System. Hier schicken wir TB.One ins Rennen.“ Die Vorteile für ein E-Commerce PIM liegen auf der Hand: Einheittlich aufbereitete und verwaltbare Daten sorgen für bessere Produktinformationen, was sich in der Conversion Rate niederschlägt und nachhaltig Retourenquoten senkt. Mit umfangreichen Features, wie beispielsweise Artikel-Massenbearbeitung, automatischer Erstellung von Cross-Selling-Informationen oder intelligenten Mapping-Logiken, können Ressourcen geschont und Prozesse transparent gemacht werden.

Für Fragen sprechen Sie uns bitte an, Ihr Tradebyte-Team hilft gerne weiter.

Hier geht es zur Pressemitteilung