Blog

Tradebyte schafft Schnittstellen zu Amazon.it und Amazon.es

Logo Amazon Spanien und ItalienDie Tradebyte Software GmbH erweitert die Zusammenarbeit mit der Amazon-Gruppe um zwei weitere Marktplätze und bietet nun auch Schnittstellen für die nationalen Portale in Spanien und Italien an. Somit kann das eigene Produktsortiment mit der Software TB.One nicht nur an die Marktplätze Amazon.de, Amazon.co.uk und Amazon.fr angebunden werden, sondern darüber hinaus nun auch an Amazon.es und Amazon.it.

Ziel von Amazon.com ist von jeher, das kundenzentrierteste Unternehmen der Welt zu sein, bei dem Kunden praktisch alles finden, was sie online kaufen möchten. Indem Amazon.com seine Kunden mehr von dem gibt, was sie wollen – attraktive Preise, eine große Auswahl und Kundenfreundlichkeit – wächst das Unternehmen immer weiter und entwickelt sich zu einer der führenden e-Commerce-Plattformen. Um den Longtail von Amazon zu erweitern und somit alle Kundenwünsche abzudecken , bietet Amazon auch Drittanbietern, wie Händern, Marken und Lieferanten, die Möglichkeit, das eigene Produktsortiment auf dem Marktplatz anzubieten.

Mit TB.One stellt Tradebyte die ideale SaaS-Softwarelösung für die Erstellung, Verwaltung und Bearbeitung des eigenen Produktsortiments zur Verfügung. Durch das speziell für E-Commerce entwickelte Product Infomation Management (kurz PIM) können Artikeldaten zentral gepflegt, gesteuert und an beliebige Kanäle ausgespielt werden.

Weiter Informationen zu den neuen Amazon-Schnittstellen finden Sie auf den Detailseiten von Amazon.es und Amazon.it.

Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an, Ihr Tradebyte Team hilft Ihnen gerne weiter.