Blog

Tradebyte für Bayerischen Gründerpreis 2013 nominiert

Bayerischer GründerpreisTradebyte ist im Finale des Bayerischen Gründerpreises 2013 in der Kategorie „StartUp“ und gehört somit zu einem der TOP3 Jungunternehmen in Bayern.

Der Bayerische Gründerpreis, eine Initiative der Sparkassen, stern, ZDF und Porsche, steht für herausragende Erfolge beim Aufbau und Erhalt von Unternehmen in unterschiedlichen Phasen eines erfolgreichen Unternehmertums. Der Preis wird seit 1997 in sechs Kategorien an bayerische Unternehmer und Initiativen vergeben: Konzept, StartUp, Aufsteiger, Nachfolge, Sonderpreis und Lebenswerk.

„Seit 2009 ist es uns gelungen, aus einer kleinen 2-Mann-Firma ein starkes, mittel- ständisches Softwareunternehmen mit bald 40 festangestellten Mitarbeitern aufzu- bauen. Wir denken, das sind gute Voraussetzungen für die Kategorie StartUp und freuen uns nun auf das Finale!“, erzählt Matthias Schulte, Geschäftsführer von Tradebyte.

Die Verleihung des Bayerischen Gründerpreises findet im Rahmen einer festlichen Gala mit TV-Live-Aufzeichnung am Abend des 16. Mai im Nürnberg Convention Center NCC Ost, Messezentrum Nürnberg statt. Das Tradebyte Software Team freut sich auf eine spannende Preisverleihung.

Für Fragen sprechen Sie uns bitte an, Ihr Tradebyte-Team hilft gerne weiter.

Hier geht es zur Pressemitteilung