Blog

TB.One: Listenartikel bearbeiten

Bei der manuellen Datenpflege ist es aufgrund einer Vielzahl an Produkten und Artikeln kein Leichtes, Stammdaten schnell und strukturiert zu bearbeiten und zu aktualisieren.
Die im System TB.One bewährte Massenbearbeitungsfunktion, welche in der Systemoberfläche mit dem Titel „Listenartikel bearbeiten“ geführt wird, schafft diesbezüglich Abhilfe und erleichtert Ihnen die Datenpflege.

Unter

Artikel -> Artikelliste

haben Sie stets Zugriff  auf Ihren bereits angelegten Artikelstamm. Hier haben Sie die Möglichkeit, mit Hilfe von Filterkriterien Ihre gewünschten Artikel zu selektieren, die bearbeitet werden sollen.

TB.One

Rufen Sie nun die Funktion „Listenartikel bearbeiten“ auf, welche in der Menübox links eingeblendet wird. Hier erscheint eine Hinweismeldung, welche unterstreicht, dass sich die nun möglichen Massenänderungen stets über die zuvor gefilterten Artikel erstrecken.

TB.One

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie die Hinweismeldung bestätigen, stehen Ihnen verschiedene Eigenschaften von Produkten und Artikeln kanalspezifisch oder -übergreifend zur Verfügung, die Sie hinzufügen, löschen oder ändern können.

TB.One

Um eine oder mehrere Änderungen zu aktivieren, markieren Sie diese mit einem Haken. Nach Betätigung des Buttons „Änderungen übernehmen“ werden die gewünschten Anpassungen für die gefilterten Produkte und Artikel übernommen.

Für Fragen sprechen Sie uns bitte an, Ihr Tradebyte-Team hilft gerne weiter.