Blog

Neue Schnittstelle zu Otto.ru

Logo Otto.ruDie Tradebyte Software GmbH bietet ab sofort neben den Schnittstellen zu Otto.de, Otto.nl und Ottoversand.at auch die Möglichkeit einer Anbindung an das russische Portal Otto.ru. Durch die Software TB.One von Tradebyte wird somit Händlern, Marken und Herstellern ermöglicht, das eigene Warensortiment auf Otto Russland anzubieten.

Otto.ru gehört zur Otto Group Russia, die bereits seit 1990 ein Teil der Otto Group ist. Das Angebot der Online-Plattform umfasst Kleidung für Frauen, Männer und Kinder sowie Sportbekleidung und Schuhe. Um die starke Position von Otto im russischen Distanzhandel weiter auszubauen, plant die Otto Group auch weiterhin große Investitionen im Zukunftsmarkt Russland. Daher und durch die positiven Erfahrungen auf den bereits angebundenen Otto Portalen können nun ausgewählte Anbieter und Lieferanten über TB.One das Warensortiment an Otto.ru anbinden.

Mit TB.One stellt Tradebyte die ideale SaaS-Softwarelösung für die Erstellung, Bearbeitung und zentrale Verwaltung des eigenen Portfolios zur Verfügung. Durch das speziell für E-Commerce entwickelte Product Information Management (PIM) können Artikeldaten zentral gepflegt, gesteuert und an beliebige Kanäle ausgespielt werden. Das OMS-Modul (Order Management System) übernimmt die reibungslose Übertragung von Bestellprozessen.

Für einen einfachen Versand werden alle Bestellungen direkt an die Versandzentrale in Deutschland geschickt. Diese leitet die Ware in die entsprechenden Länder zum Endkunden weiter. Dadurch sparen sich Händler, die über Otto.ru verkaufen, eine Anpassung der Versandkosten und den Mehraufwand durch Auslandslieferung und können Aufträge bequem über die Versandzentrale abwickeln.

Weitere Informationen zur Anbindung an Otto.ru in Russland finden Sie hier.

Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an, Ihr Tradebyte-Team hilft gerne weiter.