Blog

Größere Reichweite für Seidensticker dank TB.One

Logo von SeidenstickerSeidensticker, der deutsche Modehersteller, der zu den Top drei Hemdenherstellern weltweit zählt, entscheidet sich beim Ausbau seiner E-Commerce Aktivitäten für eine Zusammenarbeit mit der Tradebyte Software GmbH. Über die SaaS-Software TB.One vertreibt Seidensticker seine Produkte u.a. auf großen Online Portalen wie Amazon.de oder eBay.de und bestückt den eigenen Online-Shop mit seinem Warensortiment.

Seidensticker hat mit Tradebyte einen längerfristigen Vertrag geschlossen, um das Modesortiment von Seidensticker auch auf großen europäischen Online-Portalen schnell und zuverlässig zu platzieren. Ziel der Zusammenarbeit ist es mit Hilfe der SaaS-Software TB.One neue Vertriebswege im E-Commerce zu erschließen und die eigenen Produkte auf Marktplätzen wie Amazon oder auch eBay anzubieten und somit von der Reichweite der Portale zu profitieren. Zusätzlich bietet die Softwarelösung für Seidensticker den Mehrwert, den eigenen Online-Shop www.seidensticker.com ebenfalls direkt über eine Schnittstelle zu TB.One zu bestücken. So findet die gesamte Produktdatenpflege zentral bei Tradebyte statt.

Hierfür bietet die Software zwei zentrale, speziell für das E-Commerce entwickelte Module: ein standardisiertes Produkt Information Management (PIM) und ein einheitliches Order Management System (OMS), das sowohl Artikeldaten als auch Auftragsdaten einheitlich und übersichtlich verarbeitet. Die Integration der Warenbestände und Produktdaten in bestehende Plattformen werden mit effizienten Prozessen schnell abgewickelt. Somit ist TB.One die entscheidende Schnittstelle zwischen den Händlerdaten und den Online-Portalen.

„Wir suchten eine Softwarelösung, die uns schnell und sicher den Weg zu neuen Vertriebskanälen öffnet. Mit Tradebyte haben wir diese gefunden und darüber hinaus auch einen zuverlässigen Partner gewonnen.“ so Thomas Scheler, E-Commerce Manager bei Seidensticker. „Tradebyte baut für uns ‚Brücken‘, damit wir unsere Produkte unkompliziert im eigenen Online-Shop und auf den beliebtesten Marktplätzen verkaufen können.“

Seidensticker wurde 1919 in Bielefeld gegründet und ist seither in Familienbesitz. Inzwischen zählt das Traditionshaus zu den Top drei Hemdherstellern weltweit und ist in über 80 Ländern mit 50 eigenen Läden und über 2000 Shop-in-Shop’s vertreten. 2012/2013 produzierte das Unternehmen ca. 15 Mio. Hemden und Blusen und hatte einen Gesamterlös von rund 197,1 Mio. Euro. 38% der Produkte von Seidensticker wurden die letzten Jahre ins Ausland exportiert.

Für Fragen sprechen Sie uns bitte an, Ihr Tradebyte-Team hilft gerne weiter.

Hier geht es zur Pressemitteilung