Blog

GGJ ’18: Early Bird Anmeldung bis 15.12.

Am 26. Januar ist es wieder so weit: Tradebyte holt den Global Game Jam nach Ansbach!
Für ein Wochenende treffen sich an mehr als 700 anderen Orten auf der ganzen Welt Developer, Grafiker und andere Kreative um in Kleingruppen Videospiele zu konzipieren und entwickeln.

Jedes Jahr wird zu Beginn der Veranstaltung ein Thema verkündet an dem sich die Jammer orientieren. Abgesehen davon sind der Kreativität aber keine Grenzen gesetzt: Ob single- oder multiplayer, VR-Game oder klassischer 2D Plattformer – so gut wie alles ist möglich. Bei der letzten Veranstaltung sind in Ansbach so vier komplett unterschiedliche Spiele entstanden!

Vom 26. – 28.01.2018 werden die Tradebyte Büroräume also wieder von der E-Commerce Software- zur Spieleschmiede umfunktioniert: Für Verpflegung, Internetanbindung und ausreichend Arbeitsplätze ist gesorgt; zum Ausruhen stehen für müde Jammer sogar einige Couches bereit – nur ihren Laptop oder PC müssen Teilnehmer selbst mitbringen.

Wer sich für die Spieleentwicklung interessiert, mit Programmierung bisher aber überhaupt nichts am Hut hatte, kann trotzdem am GGJ teilnehmen: Damit ein cooles Videospiel entstehen kann werden neben Entwicklern nämlich auch Zeichner, Texter, Musiker und allerlei andere kreative Köpfe benötigt.

Die Registrierung für den GGJ 2018 in Ansbach ist kostenlos: Einfach unter https://www.Tradebyte.com/ggj anmelden – wer sich bis zum 15. Dezember einträgt, darf sich als Early Bird auf ein eigenes GGJ Shirt freuen.

Wir sind schon gespannt auf das GGJ Wochenende und die neuen Games!

Newsletter

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.