Blog

Wohnzimmer-Flair beim Klassentreffen der E-Commerce-Branche

Topic-Boxen, Weißwurst-Frühstück und das Tradebyte-Wohnzimmer – das war die K5 2019! An unserem Stand war rund um die Uhr viel los und das Tradebyte-Team war begeistert von den intensiven Diskussionen in den Topic-Boxen, sowie den hochkarätigen Vorträgen. Doch wer könnte die K5 besser in Worte fassen, als die Kollegen, die direkt vor Ort waren?

»Für mich ist die K5 wie ein Klassentreffen der E-Com Branche. Hier treffe ich immer wieder alle, denen ich in den letzten Jahren im digitalen Handel begegnet bin. Hinzu kommen aber jedes Jahr wieder viele neue, sehr gute Kontakte, weil die Besucherqualität einfach stimmt. Für mich in diesem Jahr sehr stark: Die Auswahl der Themen und Speaker, die Vielfalt im Programm und in den Formaten (z.B. Masterclasses, Topic Box) und der Push in Richtung Zukunftsfelder (z.B. Diversity, Sustainability).«

Matthias Schulte, CEO

 

»Es war viel los an unserem Stand und ich konnte mit vielen bestehenden und potenziellen Partnern nette Gespräche führen. Die Organisation war wieder super und es gab überall leckeres Essen von Flammkuchen, über Weißwurstfrühstück bis hin zu einer Candybar.«

Katharina Caracciolo, Strategic Partner Manager

 

»Die K5 war einfach mega. Die Qualität der Besucher war wie immer sehr hoch. Von E-Commerce-Managern bis hin zum CEO – man trifft Leute, die wirklich Ahnung haben, wovon sie sprechen.«

Florian Braun, Key Account Manager

 

»Die K5 ist eines der hochwertigsten E-Commerce-Events in Deutschland, da die Vorträge und Besucher sehr ausgewählt sind. Man trifft die Entscheider direkt vor Ort. Unser Stand kam super bei den Leads und Partnern an und wir hatten ständig volles Haus.«

Ann-Kathrin Kestel, Sales Manager

 

»Für mich war das die erste Messe, seit ich bei Tradebyte bin. Auf der K5 trifft man Leads, welche wirklich Interesse an unseren Produkten haben und kann viele hochwertige Gespräche führen. Zudem war die Organisation und das Essen einmalig. V.a. das Weißwurst-Frühstück, gesponsert von Tradebyte, war spitze.«

Alexander Kowalewski, Sales Manager

 

»Die Frequenz an unserem Stand war wieder sehr hoch, ebenso die Qualität der Gespräche. Die Wohnzimmeratmosphäre unseres Standes kam zudem super bei den Besuchern an. Wie immer war auch die Organisation der Messe sehr gut. Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass die K5 eine “Rundum-Sorglos-Messe” ist.«

Stefan Röttger, Teamlead Key Account Management

Newsletter

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.