Blog

Recap: Das war die Internet World Expo 2019

Auch in diesem Jahr waren wir mit dem Tradebyte-Team auf der Internet World Expo 2019 in München. In unserem gemütlichen Tradebyte-Wohnzimmer konnten wir mit zahlreichen Besuchern über Plattform-Business und die neuesten Features in TB.One sprechen.

Großer Andrang im Tradebyte-Wohnzimmer

Tradebyte feierte auch die Premiere des neuen Stand-Designs: das »Wohnzimmer der Internetworld« kam ausgesprochen gut an. Vor allem das Sofa gegen Ende der Messetage. Mit Kunden, Partnern und Interessenten haben wir es uns vor dem Kamin gemütlich gemacht. Wir konnten nicht nur mit vielen potentiellen neuen Kunden über unsere Lösungen sprechen, sondern haben uns v.a. auch über den Besuch von bereits bestehenden Kunden gefreut, egal ob sie spontan vorbeikamen oder im Voraus einen Termin vereinbart hatten.

Unsere Kollegen entdeckten beim Rundgang durch die Messe viele Aussteller mit innovativen Business-Modellen und Produkten und die Stände vieler Partner aus dem Tradebyte-Ökosystem. Hier ein „Hallo“, dort ein kurzes Pläuschchen: ein Gang durch die Hallen ohne Networking war eigentlich nicht möglich. Und das ist das Gute an der Internetworld – man kennt sich und schätzt sich.

Spannende Vorträge in der TrendArena

Ein besonderes Highlight war der Vortrag von Alexander Otto, Head of Communications bei Tradebyte und Felix Jahn, Head of eCommerce Europe bei PUMA. Gemeinsam diskutierten sie in der TrendArena über die Win-Win-Beziehung von Marken und Plattformen. Wir freuen uns sehr über das enorme Interesse und das tolle Feedback des Publikums. Vor allem nach der Diskussion konnten wir mit vielen Besuchern über das Marktplatz- und Plattform-Business an unserem Stand sprechen.

  

Wenn Sie uns an unserem Stand besucht haben und noch weitere Fragen zu Tradebyte und unseren Lösungen haben, dann melden Sie sich einfach bei Ihrem Account Manager oder unter kam@tradebyte.com.

 

Newsletter

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.