Blog

Wundercurves wird zur Plus-Size-Plattform

Mit Wundercurves begrüßen wir eine weitere Plattform im Tradebyte-Ökosystem. Der Sortimentspezialist für Damenmode in mittleren und großen Größen setzt dabei auf TB.Market als Plattformsoftware. Bisher agiert Wundercurves als Affiliate-Plattform. Warum sich die Experten für Plus-Size-Fashion nun dazu entschieden haben, Plattform-Partner anzubinden, erklärt uns Tim Schürmann, Head of Business Development & Platform.

Wundercurves Tim SchürmannTradebyte: Bisher wart ihr eine reine Affiliate-Plattform, die den Kunden direkt auf andere Shops weiterleitet. Jetzt habt ihr euch dazu entschieden, Wundercurves zum Marktplatz umzuwandeln. Damit überspringt ihr ja quasi den klassischen Schritt, selbst Ware zu kaufen und anzubieten. Warum habt ihr euch dazu entschieden?

Tim Schürmann: Es war schon immer unser Ziel, nicht nur die größte Auswahl für Damenmode ab Größe 42 anzubieten, sondern auch das bestmögliche Shopping-Erlebnis für die Nutzerin zu schaffen. Zum Start von Wundercurves ermöglichte der Zugang zu Affiliate-Produkten die schnelle Skalierung des Sortiments, was unsere Nutzer von Anfang an begeisterte. Allerdings haben sie auch klar kommuniziert, dass der Kauf von mehreren Produkten umständlich ist, da es dazu jeweils einen eigenen Login bei den Partnern bedarf. Dementsprechend ist es nur konsequent, wenn wir im Sinne der Nutzerin den Kauf über Wundercurves durch das Marktplatzmodell zentralisieren und somit auch für unsere Partner den Umsatz steigern können. Wir überspringen den Schritt, selbst Ware zu kaufen, da wir der festen Überzeugung sind, dass der schnelle Aufbau einer großen Auswahl an Produkten ab Größe 42 über den Wundercurves-Direktkauf am wichtigsten ist. Nichtsdestotrotz werden wir uns natürlich auf Wünsche der Nutzerinnen einstellen und z.B. Marken, die nicht nach Deutschland liefern, auch über den Einkauf berücksichtigen.

wundercurvesKannst du uns das Sortiment auf Wundercurves und die Zielgruppe näher beschreiben?

Auf Wundercurves kann man über 4.000 Marken durch ungefähr 50 Partner kaufen. Unser Fokus liegt auf der Damenmode, aber wir bieten unter anderem auch Schuhe, Accessoires & Beauty-Produkte an, um Cross-Selling zu ermöglichen. Die Wundercurves-Nutzerinnen sind zwischen 25 und 55 Jahre alt, haben ein ausgeprägtes Gefühl für Fashion & Lifestyle und nutzen Wundercurves als Inspirationsquelle und zum Vergleich von Angeboten. Besonders beliebt ist außerdem unser Beratungsbereich, in dem wir ganz genau auf die denkbaren Figurtypen und speziellen Körperzonen eingehen, denn gerade der Bereich der großen Größen hat einen erhöhten Beratungsbedarf, nicht nur aufgrund der Größenvielfalt aller Partner, auch durch die individuelle Verteilung der Proportionen jeder Nutzerin. Unsere über 400.000 monatlichen Besucherinnen schätzen vor allem die Vielfalt des Angebots. So finden sich bekannte Marken, die vorher gar nicht mit Plus-Size assoziiert wurden, die aber die Nachfrage erkennen und mittlerweile ihr Sortiment in mittleren und großen Größen immer weiter ausbauen, aber auch kleine neue Marken und alle großen Plus-Size-Vertreter.

Welche Vorteile haben Marktplatz-Partner gegenüber Affiliate-Partnern?

Unsere höchste Priorität im 2. Halbjahr ist der immer stärkere Ausbau des Marktplatz-Bereichs. Über Affiliate-Weiterleitungen decken wir primär unser Longtail-Sortiment ab. Jeder Marktplatz-Partner hat per se eine stärkere Sichtbarkeit bei uns als ein Affiliate-Partner, wir werden aber zusätzlich noch weitere Promotions für Marktplatz-Partner anbieten. Zudem werden die ersten Partner in den nächsten Monaten bei uns zum Go-Live eine Start-Bewerbung mit z.B. Nennung auf unseren Social Media Kanälen und im Newsletter erhalten.

Wundercurves BildWarum habt ihr euch für TB.Market entschieden? Was versprecht ihr euch davon?

Der Wunsch der Nutzerinnen nach einem besseren Einkaufserlebnis hat uns dazu bewogen, verschiedene Möglichkeiten zu evaluieren, wie diesem Wunsch nachgekommen werden kann. Dabei haben wir uns relativ früh für ein Marktplatz-Modell entschieden und es wurde uns von verschiedenen Experten und Marken TB.Market empfohlen. Für uns ist Tradebyte der passende Partner zur Anbindung einer großen Anzahl an Marken. Tradebyte hat viele interessante Brands im Partner-Pool, die mit einer guten und großen Auswahl an Produkten in mittleren und großen Größen punkten können.

Wenn ich Händler bzw. Hersteller bin und bei euch verkaufen möchte, was muss ich tun?

Gerade jetzt zum Start wollen wir es für unsere Partner so einfach wie möglich machen. Melden Sie sich bei Ihrem Tradebyte Success Manager oder über sales@relaxcommerce.com.

Was sind die next steps für Wundercurves?

Gerade fokussieren wir uns stark auf einen sauberen Start bei TB.Market, bereiten uns aber parallel auch darauf vor, ab dem 2. Halbjahr unser Marketing für den Direktkauf deutlich auszubauen und somit den Umsatz weiter zu steigern. Langfristig wollen wir ganz klar DER Marktplatz für Mode in mittleren und großen Konfektionsgrößen mit der besten Auswahl sein. Unsere Nutzerinnen sollen das bekommen, was ihnen zusteht: ein schnelles, einfaches und unkompliziertes Shopping-Erlebnis – mit Wundercurves findet jede kurvige Frau genau das, was sie sucht!


Wenn Sie mehr über eine mögliche Partnerschaft mit Wundercurves erfahren wollen, kontaktieren Sie einfach Ihren Success Manager oder melden Sie sich zum kostenlosen Webinar am 02. September 2020 an. Zur Anmeldung.

Newsletter

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.