Blog

Erobern Sie den französischen Markt – 3 Gründe für den Verkauf auf Cdiscount

Cdiscount wurde 1998 in Bordeaux gegründet und hat sich zu einem führenden Player im französischen E-Commerce entwickelt. Cdiscount bezeichnet sich selbst als Einzelhändler und Dienstleistungsanbieter, bietet aber auf seinem Marktplatz auch Millionen von Produkten von mehr als 12.000 Partnern an. Bei Cdiscount können Kunden aus einem breiten Sortiment an neuen, gebrauchten und überholten Produkten in vielen unterschiedlichen Kategorien wählen. Insgesamt finden sich auf der französischen Plattform über 70 Millionen Angebote. Als Vollsortimenter ist Cdiscount genau die richtige Plattform für alle, die in den französischen Markt einsteigen wollen. Hier sind drei Gründe, warum Sie Ihren Tradebyte Success Manager nach einer Integration fragen sollten.

1. Das Business-Potenzial des französischen Marktes

2019 war, mit einem Umsatz von über 100 Milliarden Euro, ein großes Jahr für den E-Commerce in Frankreich. Damit erreichte der Markt einen Gesamtanstieg von 11,6% gegenüber dem Vorjahr. Von den Gesamteinnahmen wurden 44% durch den Verkauf von Waren und 56% durch den Verkauf von Dienstleistungen erzielt.

»Dieser Trend kann sich nur in die gleiche Richtung fortsetzen, denn es überrascht nicht, dass angesichts der aktuellen Gesundheitskrise die Digitalisierung viel schneller als erwartet voranschreitet und sich damit auch das Kaufverhalten entsprechend verändert. Laut dem französischen E-Commerce-Verband FeVAD wird sich die Krise bei jedem dritten französischen Verbraucher nachhaltig auf seine Kaufgewohnheiten auswirken und ihn dazu veranlassen, mehr online einzukaufen«, sagt Mathieu Esteban, Head of Partnerships bei Cdiscount Marketplace.

Neben der anhaltenden Entwicklung des Online-Verkaufs profitiert der E-Commerce auch von einer steigenden Zahl von Käufern und deren zunehmender Nutzung von Mobiltelefonen. Auf den führenden Websites sind die Bestellungen per Handy im Laufe des Jahres um 4% gestiegen und machen nun fast 40% des Gesamtumsatzes aus.

Heute kaufen 40 Millionen Franzosen online für einen durchschnittlichen Warenkorbwert von 2.600 € pro Jahr. Der Preis ist nach wie vor das wichtigste Verkaufsargument, insbesondere seit dem weltweiten Wirtschaftsabschwung. Doch auch die Versandoptionen sind ein weiterer wichtiger Punkt, den es beim Verkauf in Frankreich zu beachten gilt. Französische Verbraucher ziehen es vor, ihre Bestellungen in einem Paketshop oder einer Packstation abzuholen. So sind Kunden flexibler und müssen sich keine Gedanken über Lieferzeitfenster machen. Dies ist ein wichtiger Punkt im Online-Kaufprozess, für den Händler mit einer passenden Logistikstrategie gerüstet sein sollten.

2. Die Cdiscount Zielgruppe und Produktpalette

Vielfalt ist entscheidend für Cdiscount. Je mehr Auswahl den Kunden geboten wird, desto mehr werden sie auf der Plattform kaufen. Dank einer großen Produktvielfalt kann Cdiscount 9 Millionen aktive Kunden vorweisen.

»Unser Treueprogramm „Cdiscount à Volonté“ (CDAV) besteht mittlerweile aus mehr als 2 Millionen Abonnenten und wird immer weiter ausgebaut. Wenn Partner Expresslieferungen anbieten oder unseren Fulfilment-Service nutzen, dann werden die Angebote dieser Partner mit dem CDAV-Hinweis gekennzeichnet.« sagt Mathieu.

3. Vorteile und Willkommensangebot für Cdiscount-Partner

Mit mehr als 20 Millionen Besuchern pro Monat ist Cdiscount ein Hauptakteur in der französischen E-Commerce-Branche. Die Plattform ist außerdem führend in Frankreich für die Lieferung großer Produkte (+30kg) und verfügt über das größte Netz von Paketshops und Packstationen in Frankreich. Wer den französischen Markt erobern will, kommt nicht um Cdiscount herum. Gleichzeitig bietet sich durch eine Integration die Möglichkeit in weitere europäische Märkte zu expandieren, da Cdiscount Lieferungen in Frankreich, Belgien, Luxemburg, Deutschland, Spanien, Italien, die Niederlande, Irland, Österreich und Portugal anbietet.

Was neue Partner in der Onboarding-Phase von Cdiscount erwarten können:

  • Unterstützung während der Onboarding-Phase durch einen engagierten Account Manager
  • Keine Verpflichtung und keine Stornogebühren
  • Zugang zum Verkauf über ein einziges Back-Office
  • Unbegrenzte Anzahl von Produkten in ihrem Katalog
  • Flexible Einstellungsmöglichkeiten bzgl. Versandkosten
  • Methoden und verschiedene Dienstleistungen zur Unterstützung der Umsatzentwicklung wie Cdiscount Fulfilment oder Cdiscount Ads (gesponserte Produkte, Headline, intelligente Rabattgutscheine und andere Premium-Formate …)

Für neue Partner hält Cdiscount ein Willkommensangebot bereit: Profitieren Sie von einem 3-monatigen kostenlosen Abonnement!

Um den Verkauf über Cdiscount für die Partner noch angenehmer zu gestalten, arbeitet die französische Plattform ständig an Optimierungen. So ist beispielsweise die Preisverwaltung jetzt über eine brandneue Reihe von APIs verfügbar. Die Produkterstellung wurde überarbeitet, um es den Partnern zu erleichtern, ihren Katalog zu erstellen, einschließlich aller Metadaten und Facetten des Produktdatenblattes. Cdiscount ergänzt die Plattform ständig um neue Features, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, wie zum Beispiel den Auszahlungslösungen.

»Wir planen, die Reichweite von Cdiscount als Vertriebskanal zu erweitern und uns in Bezug auf die Funktionen für die Partner zu verbessern. Strategische Partnerschaften stehen dabei im Mittelpunkt, daher arbeiten wir stets an den besten Arbeitsbedingungen für unsere Partner. Für eine Plattform wie Cdiscount ist der Grad der Zufriedenheit unserer Partner ein Schlüsselindikator«, erzählt uns Mathieu über die Zukunftspläne von Ciscount.

Newsletter

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.