Blog

Teamvorstellung: 5 Fragen an Christoph Zöller

CHZ1. Seit wann bist Du bei Tradebyte und was genau sind Deine Aufgaben?

Ich bin seit Juli 2014 bei Tradebyte als Partnermanager tätig und erster Ansprechpartner für Firmen, die mit Tradebyte Kooperationen eingehen wollen oder diese bereits haben.

2. Was zeichnet Tradebyte für Dich als Arbeitgeber aus?

  • Tradebyte ist sehr flexibel bei der Arbeitsplatzgestaltung. Ich finde es gut, dass ich meine Arbeit auch unabhängig vom Standort Ansbach aus problemlos machen kann.
  • Dadurch dass wir bei Tradebyte ein sehr junges, dynamisches Team sind, ist man automatisch immer am Puls der Zeit

3. Was findest Du an der E-Commerce Branche faszinierend?

Ursprünglich komme ich aus dem klassischen Handel, deshalb ist am E-Commerce die Schnelligkeit und Flexibilität besonders auffällig. Man kann auf Veränderungen am Markt sofort reagieren und immer weiter moderne, schnelle Absatzkanäle auch für den klassischen Handel entwickeln.

4. Was bevorzugst Du: Online-Shopping oder Einkaufen im Store?

Das ist sehr unterschiedlich: Basics bei Kleidung kaufe ich online, modische Sachen jedoch im Laden. Elektronik besorge ich mir ausschließlich im Web, da die Auswahl einfach größer ist. Lebensmittel würde ich online kaufen, wenn das Angebot besser wäre.

5. Welche Innovation hat Deiner Meinung nach die Welt am nachhaltigsten verändert?

Meiner Meinung nach hat sich die Welt am meisten mit der Erfindung der Keule verändert. Seit dem gewinnt nämlich leider nicht mehr der, der die besseren Argumente hat.

Newsletter

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.